Achterbahn im Fischerkahn

Eine humoristische, gesellschaftskritische Auseinandersetzung des alltäglichen Wahnsinns besprochen von Hannes und Anne

AIF051 Nadelanzug

avatar
Anne
avatar
Hannes

Back to the roots; wir springen wie ein Hamster auf Koks von Thema zu Thema.

Wiederholt müssen wir feststellen, dass wir alt sind. Dies spiegelt sich in einem Sprung vom Thema Festival zu Zimmerpflanzen wieder. Senil werden wir auch schon, da wir nicht mehr wissen was wir schon im Podcast erwähnt haben und was nicht. Wir treffen uns auch ab und an ohne aufzunehmen und können uns nicht dabei Anschweigen. Dies muss dafür als Entschuldigung ausreichen. Ach, wo wir schon bei Entschuldigungen sind, die Gründe für Verzögerung dieser Folge sind: Feiertage, Krankheit, Arbeitsleben und lieber Zocken als Schneiden.

Nichts desto trotz haben wir einiges zu erzählen und wenn uns nichts mehr einfällt müssen eben Geschichten herhalten, die uns von anderen Menschen erzählt wurden. Warum Anne aus ihrem Mittagsschaf von Interpol geweckt wurde …?

Shownotes

h:mm:ss Notiz
0:01:03 Das große Backen (Wikipedia) und bei SAT.1
0:01:07 Is It Cake? (Wikipedia EN) und bei Netflix
0:10:57 Genesis – The Last Domino? (Wikipedia)
0:28:09 Fusion Festival (Wikipedia), Webseite
0:41:31 Anruf Interpol: Das Bundes­kriminal­amt warnt
1:05:44 Entrissen – Die verschwundenen Babys der DDR (RTL+ Premium)
1:10:31 Reeperbahn privat! Das wahre Leben auf dem Kiez (RTL+ Premium)
1:12:20 Elbschlosskeller (Wikipedia), Webseite
1:13:45 Zum Margendoktor
1:15:31 Critical Maps App
1:16:03 Critical Mass (Aktionsform) (Wikipedia)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Löse 54 + = 62

© 2022 Achterbahn im Fischerkahn

Thema von Anders Norén