Achterbahn im Fischerkahn

Eine humoristische, gesellschaftskritische Auseinandersetzung des alltäglichen Wahnsinns besprochen von Hannes und Anne

AIF048 Landinternet

avatar
Anne
avatar
Hannes

Moin Leute!

Wir haben es mal wieder nicht geschafft pünktlich die nächste Folge hochzuladen. Nun ja, da wird sich auch nichts daran ändern. Das sind halt wir. Und weil es auch schon ein bisschen her ist, als ich (Anne) den Podcast teilweise geschnitten habe, weiß ich auch nicht mehr ganz genau, was wir überhaupt besprochen haben. Wahrscheinlich auch deswegen, weil mein Redebeitrag schon wieder exorbitant groß war.
Also ihr bekommt auf jeden Fall Investment Tipps von uns. Welche es sind, das erfahrt ihr in der Folge (ich weiß es einfach nicht mehr).

Was ich aber ganz genau weiß ist, dass man in Lübeck des Todes guten Döner essen kann. Dass man in Frankreich auch mal gar nichts machen kann, außer auf Arbeitsschutz zu scheißen. Dass Jugendliche manchmal ganz schön kacke sind, aber auch nicht immer. Dass Menschen zu essen in Extremsituation eine sehr moralische Debatte hervorbringt, Zitat: “ außer er war ein Hurensohn”. Ach, wir regen uns auch so richtig schön intensiv auf.

Wir reden über Politik, weil wir nämlich ganz viel Ahnung haben und spielen das lustige Spiel “Sprüche von Wahlplakaten raten”.

Freut auch auf Spannung, Spiel und keine Schokolade.

Iyi günler ve selam söyle , wie man so schön auf Türkisch sagt! (Auflösung in der nächsten Folge)

Shownotes

h:mm:ss Notiz
0:29:25 YouTube Playlist “Unwetter Updates” von Telekom Netz (YouTube Kanal)
0:30:00 Starlink (Webseite) (Wikipedia): 12 Starlink-Satellitenschüssel für die Bevölkerung aufgebaut
1:34:13 Zerstörung Teil 1: Inkompetenz (YouTube)
1:48:44 Tor Browser

Weiter Beitrag

Antworten

61 − 60 =

© 2021 Achterbahn im Fischerkahn

Thema von Anders Norén