Achterbahn im Fischerkahn

Eine humoristische, gesellschaftskritische Auseinandersetzung des alltäglichen Wahnsinns besprochen von Hannes und Anne

AIF025 ROSEBUD;!

avatar Anne
avatar Hannes
avatar Calli KillaCarl
avatar Malte
avatar Robi Rotbart

Mal wieder eine unentschuldbare lange Wartezeit zwischen Aufnahme und Veröffentlichung! Die Ausreden: Wenig Zeit, zu viele Tonspuren, zu viele böse Wörter, Faulheit, Sonnenschein, dann noch bei der Aufnahme verkacken und pre anstatt post aufgenommen 🤦 (für euch Tonmenschen-Nerds)

Gleich drei nette Menschen haben wir uns eingeladen, um über ein Thema zu reden, was uns schon seit der Kindheit begleitet: Gaming! Von der Konsole bis zum PC, vom Coop auf der Couch bis zur großen LAN und über das Zocken im Internet. Wir gehen darauf ein wie wir zum Gaming gekommen sind und bis heute mehr oder weniger intensiv dabei geblieben sind.

Wie gewohnt ist das Ganze gespickt mit so einigen Anekdoten, die euch bestimmt ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden. Auch das Abschweifen zu Serien oder Packetlieferdiensten darf bei solch einer Komposition nicht fehlen, sowie Vergleiche für die wir garantiert in die Holle kommen. Ich leg noch einen drauf: Zum glück glauben wir nicht an solch ein Hocus Pocus 😈 😉

Großen Dank an Robi Rotbart, Malte Socrates, Calli KillaCarl!!!

Shownotes

h:mm:ss Notiz
0:11:02 Game of Thrones, auf Wikipedia
0:24:24 Game Boy (Wikipedia)
0:24:28 Sega Mega Drive (Wikipedia)
0:25:27 C64 – Commodore 64 (Wikipedia)
0:26:00 Winter Games (C64-Wiki)
0:26:05 Apollo 18 – Mission to the Moon (C64-Wiki)
0:26:36 Tetris (Wikipedia), Game Link Cable (Englische Wikipedia)
0:26:55 Maniac Mansion (Wikipedia), auf C64-Wiki
0:27:05 Sex Olympics: Es war wohl Sex Games (Wikipedia) oder auf C64-Wiki gemeint
0:27:20 Rocket Beans TV, auf Wikipedia
0:27:22 Die versautesten Sex & Erotik Retro-Spiele – Retro Klub (YouTube)
0:29:10 Sega Master System II (Wikipedia)
0:29:14 Alex Kidd (Wikipedia)
0:29:19 Sonic (Spieleserie) (Wikipedia)
0:29:34 486er – Intel 80486 (Wikipedia)
0:29:48 Bananas: Vermutlich ist Gorillas (Computerspiel) (Wikipedia) gemeint
0:30:06 Worms (Spieleserie) (Wikipedia)
0:30:11 Theme Park (Wikipedia), auf der englischen Wikipedia
0:30:20 Nintendo 64 (Wikipedia)
0:30:23 PlayStation (Wikipedia)
0:30:27 Command & Conquer (Wikipedia)
0:30:37 GoldenEye 007 (Wikipedia)
0:31:11 NES: Nintendo Entertainment System (Wikipedia), Super Mario Bros. (Wikipedia)
0:32:00 Teenage Mutant Ninja Turtles (NES video game) (Wikipedia)
0:32:04 Secret of Mana (Wikipedia)
0:32:06 Contra (Englische Wikipedia)
0:32:43 WWF WrestleMania: The Arcade Game (Englische Wikipedia)
0:33:06 Zombies Ate My Neighbors (Wikipedia), auf der englischen Wikipedia
0:34:04 Lösungsbuch (Wikipedia)
0:34:27 Lemmings (Wikipedia)
0:35:27 PlayStation 2 (Wikipedia)
0:36:07 Need for Speed (Wikipedia)
0:36:57 Xbox 360 (Wikipedia)
0:37:48 Champions: Return to Arms (Englische Wikipedia)
0:40:19 286er – Intel 80286 (Wikipedia)
0:40:40 DLLs – Dynamic Link Library (Wikipedia)
0:41:42 Stunts (Wikipedia)
0:41:56 Doom (Wikipedia)
0:43:08 Tomb Raider (1996) (Wikipedia)
0:44:17 Steam, auf Wikipedia
0:45:22 Shadow Spiele Streaming
0:45:40 Stadia: eine neue Art des Gamings
0:47:56 Cloud Gaming: Sony und Microsoft kündigen Kooperation an
0:49:31 Rocket League, auf Wikipedia
0:49:42 pubg.com – PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS, auf Wikipedia
0:51:58 Netcode – Netzcode (Wikipedia)
0:52:15 LAN-Party (Wikipedia)
0:52:22 studiVZ, auf Wikipedia
0:52:30 l4n Gaming Clan
0:52:37 Leetspeak (Wikipedia)
0:55:47 BNC Netzwerk – 10BASE2 (Wikipedia)
0:57:50 ISDN – Integrated Services Digital Network (Wikipedia)
0:59:08 NorthCon
0:59:25 DreamHack Leipzig
0:59:57 Cosplay (Wikipedia)
1:00:58 Call of Duty 2 (Wikipedia)
1:01:02 Counter-Strike (Wikipedia)
1:02:30 Die Sims (Wikipedia)
1:04:58 Landwirtschafts-Simulator / Farming Simulator (Wikipedia)
1:06:16 LPG – Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft (Wikipedia)
1:07:37 Second Life, auf Wikipedia
1:11:09 Call of Duty: Modern Warfare (2019) (Wikipedia)
1:13:24 World of Warcraft (WoW), auf Wikipedia
1:15:01 Unreal Tournament (Wikipedia)
1:18:57 Wolfenstein (Computerspiel) (Wikipedia)
1:20:10 Command & Conquer: Generäle (Wikipedia)
1:24:15 USK – Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (Wikipedia)
1:25:15 BPJM – Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, auf Wikipedia
1:25:59 Mortal Kombat (Englische Wikipedia)
1:27:11 Counter-Strike: Condition Zero (Englische Wikipedia)
1:28:53 Schuhsohlenreiniger
1:40:29 League of Legends, auf Wikipedia
1:40:43 MMORPG – Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (Wikipedia)
1:41:48 Diablo II, auf Wikipedia
1:42:34 Tom Clancy’s The Devision 2, auf der englischen Wikipedia
1:51:25 StarCraft II, auf Wikipedia
1:54:04 ESL – Electronic Sports League, auf Wikipedia
1:57:21 Florentin Will (Wikipedia)
2:11:35 Hearthstone: Heroes of Warcraft, auf Wikipedia

Weiter Beitrag

Antworten

© 2019 Achterbahn im Fischerkahn

Thema von Anders Norén